AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. 

2. Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Ligna-Gard GmbH. 

3. Gewährleistungs-/Garantiebedingungen 
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

4. Preise 
Alle genannten Preise sind in EURO inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) und ohne Versandkosten zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesen.

5. Versandkosten
Die Höhe der Versandkosten innerhalb Deutschlands (Festland) finden Sie in der Artikelbeschreibung oder wird ihnen im Laufe des Bestellprozesses angezeigt.
Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer. 

6. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot,sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

7. Bezahlung
Sie können bei uns wahlweise per Vorkasse, Paypal, Nachnahme, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Giropay, Finanzierung oder per Rechnung (über BillSAFE, einer Tochtergesellschaft von PayPal) bezahlen.
Ligna Gard GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Bestellen Sie ganz bequem auf Rechnung und zahlen Sie erst,  wenn Sie die Ware erhalten haben. Wir wickeln den Kauf auf
Rechnung über BillSafe ab. Bei einem Einkauf per Rechnung wird  der Gesamtbetrag innerhalb von 7 Tagen ab Warenerhalt fällig.
Die schriftliche Rechnung wird Ihnen erst nach der Lieferung zugesendet und ist nicht ausschlaggebend für den Zahlungstermin.

Vorteile:
- Erst die Ware dann das Geld - Schutz vor schlechter und nicht gelieferter Ware
- Datenschutz - 100% Schutz gegen Missbrauch von Konto- oder Kreditkartendaten
- Schnellerer Erhalt der Ware - Keine transaktionsbedingten Wartezeiten

Voraussetzungen:
- Rechnungsanschrift in Deutschland.
- Rechnungsanschrift = Lieferanschrift.
- Bonität vorausgesetzt
- Der Kauf auf Rechnung ist sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden möglich.

 

8. Kostentragung für die Rücksendung des Widerrufsrechtes

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Informationen dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung

9. Vertragstext
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier www.garten-land-shop.de/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 


 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Als Verbraucher nach § 13 BGB haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer
ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Ligna Gard GmbH Wolfgang Vogt, Kampstr. 60, 26135 Oldenburg,
Telefonnummer: 0441/20563830, Telefaxnummer:  0441/20563839 , E-Mail-Adresse: info@gartenlandshop.de mittels einer eindeutigen
Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der
Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die
von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese
Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei
denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte
berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht
haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den
Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren
vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 140 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht

notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung
durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

Ende der Widerrufsbelehrung.



Muster-Widerrufsformular